Aus dem Leben der Pfarreiengemeinschaft - offene Angebote

 

Taufe

Rund 37 Säuglingen und Kleinkindern durften wir 2018 das Sakrament der Taufe spenden, und so in die Gemeinschaft der Kirche aufnehmen.

Wenn auch Sie ihr Kind in unserer Pfarreiengemeinschaft taufen lassen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Taufgespräch im Pfarramt. Bitte bringen Sie dazu die Geburtsurkunde ihres Kindes mit.


 

 

 

Taufvorbereitung Schulkinder

Wir freuen uns, dass sich Paula aus der 4. Klasse derzeit auf die Taufe vorbereitet.

Bei den Treffen in der Vorbereitung auf dieses Sakrament hat sie den Lebensweg Jesu bis zu seiner Taufe betrachtet, und erfahren, was Jesus in der Taufe zugesagt wurde. Bei einem weiteren Treffen ist sie den Taufsymbolen und deren Bedeutung auf der Spur.

Darüber hinaus begleiten Sie ihre Eltern auf dieses Sakrament vor, indem sie zusammen mit ihrer Tochter in der Bibel lesen, das „Spiel des Glaubens“ spielen, und sich über ihren Glauben und die Kirche mit ihr unterhalten.

 

 
 
  

Erstkommunion

Unter dem Motto „Jesus – der Leuchtturm Gottes“ bereiten sich dieses Jahr 13 Kinder in Weitnau und 7 Kinder in Kleinweiler auf die erste Hl. Kommunion vor. Die Kommunionkerzen für ihr großes Fest haben Sie bereits gestaltet.  In den Gruppenstunden und Weggottesdiensten erleben Sie nun die Gemeinschaft der Glaubenden und erfahren mehr über diesen Jesus, der immer mehr ihr Freund werden soll.

Darüber hinaus werden sie im Religionsunterricht in den Ablauf und die Bedeutung der Hl. Messe eingeweiht, die sie in ihrer Vorbereitungszeit regelmäßig besuchen. 

 

  

 

Firmung

Heuer wird – aufgrund der Visitation durch Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger – kein Firmsakrament gespendet. Im kommenden Schuljahr sind die Schülerinnen und Schüler der 7.und 8. Klassen wieder dazu eingeladen, sich auf dieses Sakrament vorzubereiten.

  

 

Pfarrkino

Gute Filme in unserem Pfarrkino - es geht weiter!

In „guten“ Filmen können wir für kurze Zeit die Hektik, den Stress und die Sorgen des Alltags vergessen, wenn wir für die Dauer des Films in einer anderen Welt leben. Jeder Film setzt dabei andere Impulse und transportiert eine Botschaft, ein Anliegen, das uns mal mehr, mal weniger bewusst ist und uns mitunter auch ganz schön beschäftigen kann....

Wenn auch Sie gerne gute Filme anschauen, und mit anderen Menschen darüber ins Gespräch kommen möchten, dann sind Sie bei den Filmabenden in unserem Pfarrkino in Kleinweiler genau richtig. Jeden Monat läuft dort ein anderer Film der AV Medienzentralse Augsburg, über den und dessen Botschaft Sie sich im Anschluss austauschen können. Popcorn und Getränke sorgen für Kinoatmosphäre. Die aktuellen Pfarrkinotermine finden Sie im Pfarrbrief, Aushang und im OnlineKalender auf der Homepage.

Glaubensgespräche

Einmal im Monat treffen wir uns in der Pelagiusstube in Weitnau, um uns, ausgehend von einem Kurzfilm, über Themen des Glaubens und Lebens auszutauschen.

 

Bibelabende

bibel 
Rückschau zu vergangenen Themen:

- Mit den Patriarchen des Alten Testaments durch die österliche Bußzeit
   (Josef, Abraham, Jakob)
- Jesus Begegnungen
   ( Zachäus, Simon, der Pharisäer; Emmaus)
- Kindheitsgeschichten
   (Johannes der Täufer; Geburt bei Lk; Sterndeuter bei Mt)
 

 

Spielenachmittage für Senioren

Weitnau

Der katholische Frauenbund bietet donnerstags in der Pelagiusstube in Weitnau für die Senioren einen Spielenachmittag an. Der Nachmittag beginnt bei Kaffee und Kuchen (Unkostenbeitrag 2 €), anschließend gemeinsames Spielen (Rummikub, 66,...) in Gruppen.

     
     
     

 

 Hellengerst

 In der Pfarrei St. Stephanus in Hellengerst besteht seit 15 Jahren eine Seniorengruppe. Wir sind ca. 20 Personen im Alter von 70 Jahren und darüber hinaus. Bei unseren Nachmittagen wird hauptsächlich Karten gespielt: am liebsten Schafkopf, 66 und Mau Mau. Zur Stärkung gibt es selbstgebackenen leckeren Kuchen und Kaffee. Auch das Ratschen und sich Austauschen hat regen Anklang. Darüberhinaus gibt es einen alljährlichen Nikolausbesuch, ein Faschingskränzchen und kleine Ausflugsfahrten in der Näheren Umgebung welche sehr begehrt sind.

Wir treffen uns vierzehntägig jeweils Mittwochnachmittag um 13:30 Uhr im Pfarrheim in Hellengerst. Einmal im Monat gehen wir zu Beginn gemeinsam in den Gottesdienst.

Für die Seniorengruppe Hellengerst: Sophia Kramer

 kartenwuerfel