Letzte Aktualisierung am 17. November 2022   

Folgende hl. Messen können Sie an den Weihnachtsfeiertagen besuchen: 

 

24.12.2022

Kindermette

Weitnau

17:00 Uhr

24.12.2022

Kindermette

Hellengerst

15.00 Uhr

24.12.2022

Kindermette

Wengen

17:00 Uhr

24.12.2022

Kindermette

Kleinweiler

16.00 Uhr

24.12.2022

Kindermette

Sibratshofen

15.30 Uhr

24.12.2022

Christmette

Weitnau

22.00 Uhr

24.12.2022

Christmette

Hellengerst

20.00 Uhr

24.12.2022

Christmette

Wengen

20.00 Uhr

25.12.2022

Festgottesdienst

Rechtis

10.00 Uhr

25.12.2022

Festgottesdienst

Kleinweiler

10.00 Uhr

25.12.2022

Festgottesdienst

Sibratshofen

0 8.30 Uhr

26.12.2022

Festgottesdienst

Weitnau

10.00 Uhr

26.12.2022

Patrozinium

Hellengerst

10.00 Uhr

26.12.2022

Festgottesdienst

Wengen

 08.30 Uhr

31.12.2022

JahresschlußGd

Weitnau

16.00 Uhr

31.12.2022

JahresschlußGd

Wengen

16.00 Uhr

31.12.2022

JahresschlußGd

Kleinweiler

15.00 Uhr

01.01.2023

Heilige Messe

Weitnau

10.00 Uhr

01.01.2023

Heilige Messe

Kleinweiler

19.00 Uhr

05.01.2023

Festgottesdienst

Rechtis

19.30 Uhr   VAM

05.01.2023

Festgottesdienst

Kleinweiler

19.00 Uhr   VAM

06.01.2023

Festgottesdienst

Weitnau

10.00 Uhr

06.01.2023

Festgottesdienst

Hellengerst

0 8.30 Uhr

06.01.2023

Festgottesdienst

Wengen

10.00 Uhr

 Alle Festgottesdienste in den Kirchen am 5. und 6. Januar 2023 mit Sternsingersegnung und Weihe von Wasser, Weihrauch und Salz.

 

Kommunion und Firmung

Die Fotos von Kommunion 2022 und Firmung 2022 sind jetzt online! Siehe: Pfarreileben (pfarreiengemeinschaft-weitnau.de) 

Krankenkommunion

Für kranke und ältere Menschen, die nicht zum Gottesdienst in die Kirche kommen können, bringe ich gerne die Kommunion nach Hause.
Bitte rufen Sie an, wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen die Kommunion wünschen: 08375/3260464.

 

Eucharistische Anbetung in der Pfarreiengemeinschaft  

"Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt." spricht Jesus Christus selbst. Er ist in der Hostie wirklich – und nicht symbolisch – gegenwärtig. Ab Dezember immer in der ersten Woche des Monates haben Sie die Gelegenheit für Eucharistische Anbetung eine halbe Stunde vor der heiligen Messe in verschiedenen Pfarreien. Die Termine holen Sie sich aus den Gottesdienstordnungen. Nutzen Sie bitte diese schönen Momente mit IHM. Dazu ergeht herzliche Einladung!

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Covid 19

Ab 3. April 2022 gilt:

Zugangsbeschränkungen, wie z.B. 3G, 2G o.ä. entfallen, ausgenommen Personen, die akut mit dem Corona-Virus infiziert sind.

Dringende Empfehlung: Bitte beim Betreten des Gotteshauses und am Platz FFP2-Maske tragen. Diese Maßnahme ist unerlässlich, um uns alle gemeinsam vor der weiteren Ausbreitung des Corona Virus zu schützen.

Wir bitten um Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund.